BMWBMW
WORMSER - Coburg
Herzlich Willkommen
Unsere Filialen: Herzogenaurach | Höchstadt/Aisch | Coburg | Forchheim
Moment...

Wormser
GmbH & Co.KG

BMW Vertragshändler
MINI Vertragshändler
Sonntagsanger 16
D-96450 Coburg

Tel: 09561 8725-0
Fax: 09561 8725-87
info-co@bmw-wormser.de

Öffnungszeiten

Verkauf Neue- und Gebrauchte Automobile
Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr

Service
Montag - Freitag 07:00 - 18:00 Uhr

Teilevertrieb
Montag - Freitag 07:00 - 18:00 Uhr

Autovermietung
Montag - Freitag 07:00 - 18:00 Uhr

Neuwagenangebote

01.09.2017

Die BMW und MINI Autohäuser der Wormser Gruppe begrüßten 13 neue Auszubildende zum Ausbildungsstart am 01. September 2017 in ihren Betrieben.

Fünf Berufsstarter werden in den Wormser Betrieben zur Automobilkauffrau bzw. zum Automobilkaufmann ausgebildet und auch für acht zukünftige Kfz-Mechatroniker beginnt nun der Ausbildungsweg.

Geschäftsführer Bernd Nicol hat zusammen mit Sandra Schattan (verantwortlich für die Ausbildung in Herzogenaurach und Höchstadt), Annette Langguth (Filialleiterin in Forchheim), Dieter Eichhorn (Filialleiter in Coburg) sowie den Verantwortlichen im Bereich After Sales, Manfred Kübrich und Heiko Paulick die Berufseinsteiger am 04.09. persönlich im Forchheimer Standort willkommen geheißen und mit den Spielregeln der Autohäuser vertraut gemacht.

Bei Wormser wird großer Wert auf eine fundierte Ausbildung und den Teamgeist gelegt. Gemeinsam steht man hier Hand in Hand für alle automobilen Belange und Kundenorientierung.

In diesem Sinne: guten Start ins Berufsleben.

Forchheim, 04.09.17
Text und Bild AH Wormser, A.Langguth

Wormser baut das Autohaus der Zukunft

Coburg: Im Jahr 2009 hat das Autohaus Wormser den BMW und MINI Standort in Coburg übernommen. Die vorhandenen Arbeitsplätze konnten alle erhalten werden. Inzwischen wurden sogar noch weitere Stellen- und Arbeitsbereiche geschaffen.

Heute nach nur sieben Jahren steht eine große und positive Veränderung für das Autohaus Wormser in Coburg an. Die Marke BMW und MINI als Erlebnis zu intensivieren und damit für Kunden und Interessenten einen begeisternden und erlebnisreichen Aufenthalt zu schaffen, ist das Ziel für den Neubau in Coburg auf der Lauterer Höhe.

Das Familienunternehmen Wormser ist bereits mit den Standorten in Herzogenaurach, Höchstadt und Forchheim vertreten.

Nach Fertigstellung des Neubaus erwarten die Besucher moderne, offene Verkaufsräume. Besonderen Wert legen Inhaber Hans Wormser, Geschäftsführer Bernd Nicol und Filialleiter Dieter Eichhorn auf hochwertige Materialien, anspruchsvolles Design und viel Raum für ein angenehmes Erlebnis: „Die Bedürfnisse unserer Kunden verändern sich ständig und damit auch der Handel. Wir investieren schon heute, damit sich unsere Kunden bei uns zukünftig noch wohler fühlen. Wir sind überzeugt, dass unser neues Autohaus mit noch mehr Service, Innovation und viel Komfort gut ankommen wird – eben das Autohaus der Zukunft.“



Von links nach rechts: Klaus Eiring (Architekt), Dr. Martin Faber (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Coburg), Stephan Deppe (Leiter Region Deutschland Süd der BMW AG), Hans Wormser (Inhaber), Dieter Eichhorn (Standortleiter Autohaus Wormser Coburg), Dr. Birgit Weber (2. Bürgermeisterin der Stadt Coburg), Thomas Schmitt (Bauunternehmer)

Inhaltlich Verantwortliche/r gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Dieter Eichhorn, Wormser GmbH &Co.KG, Sonntagsanger 16, 96450 Coburg